Coaching

Wie kann ich dir mit einer Coaching-Sitzung helfen? 

Du hast das Gefühl, in deinem Leben "blockiert" zu sein, nicht "weiterzukommen"? Ein altes Muster taucht immer wieder auf?

Oder du möchtest Erfolg und Freude mit deinem beruflichen Projekt, deiner beruflichen Tätigkeit?

Dann kann dir Coaching weiterhelfen. Da unter dem Begriff ganz verschiedene Methoden angeboten werden, möchte ich dir zeigen, wie ich arbeite.

Elemente aus der lösungsorientierten Kurzzeittherapie

Diese Form der Psychotherapie in Einzelsitzungen wurde von Steve de Shazer und Insoo Kim Berg entwickelt. Das Besondere daran ist die bewusste Ausrichtung auf Lösungen und auf die Ressourcen des Klienten. Als Heilpraktikerin unterstütze ich Dich im Coaching also Schritt für Schritt dabei, das in Dir (wieder) zu entdecken, was du an Fähigkeiten und Potenzialen bereits mitbringst. 

Systemische Aufstellungsarbeit

Coaching hat einen sehr lösungsorientierten Ansatz. Wir schauen ganz bewusst, wo sind deine Stärken, was bringst du bereits mit an Fähigkeiten und Potenzialen?

Damit du bei alldem auch mit-erleben und mit-spüren kannst (und nicht nur "mit dem Verstand dabei" bist),  setze ich ergänzend auch Aufstellungstechniken mit ein - im Rahmen der Einzelsitzung in der Praxis.

Sollte sich im Lauf der Sitzung zeigen, dass das Thema doch erst therapeutisch in der Tiefe angeschaut werden sollte, um gelöst zu werden, dann können wir auch einen Termin für eine Aufstellung mit Darstellern vereinbaren. 

Meine Vorgehensweise

Mir ist es wichtig, dass wir nicht auf eine einzige Methode fixiert sind. Vielmehr setze ich die Methoden ein, die nach meiner Erfahrung und Intuition in diesem speziellen Fall am besten geeignet sind, um Dich als Klient-/in bestmöglichst zu unterstützen.

intuitiv - flexibel - einfühlsam

Du als Klient bist der Experte / die Expertin für dein Leben! 

Eine Coaching-Sitzung ist sinnvoll, wenn belastende Situationen im Leben auftreten, z.B. Burnout, Konflikte am Arbeitsplatz, Beziehungsprobleme uvm. Wenn wir mit der lösungsorientierten Kurzzeittherapie arbeitetn, ist die Methode auch geeignet zur Überbrückung, bis ein Therapieplatz für eine umfassende Psychotherapie gefunden ist.

Ich setze diese Methoden im übrigen auch ein, wenn nach einer intensiven Systemischen Aufstellung das Bedürfnis besteht, das Ergebnis nun auch konkret "ins Leben zu bringen" und "umzusetzen.

Zeitdauer: eine Sitzung dauert i.d.R. 2 Stunden. Je nach Anliegen sind etwa 1 bis 3 Sitzungen sinnvoll.
Kosten: Ich rechne nach Zeitaufwand a. 
Stundensatz bei persönlichen Anliegen im privaten Bereich: 85 Euro/60 Min.,
im beruflichen Kontext (Business-Coaching)  145 Euro/60 Min.