Bettina Edenhuber
Heilpraktikerin

 

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) 

 Aus diesem Jahrtausende alten Medizinsystem verwende ich folgende Therapieansätze:

Diagnostik

Neben der "normalen" medizinischen Befunderhebung spielen in der TCM die Zungen- und die Pulsdiagnose eine wichtige Rolle, um zu einem ganzheitlichen Behandlungsansatz für den Patienten zu finden.

Akupunktur

Mit Hilfe von feinen Nadeln werden im Körper sog. Akupunkturpunkte stimuliert, um einen besseren Energiefluss zu erreichen. Dies wird u.a. zur Schmerztherapie eingesetzt.

Moxibustion (Moxa)

Hier werden über ausgewählten Akupunkturpunkten Beifusszigarren abgebrannt, um dem Körper Wärme und Energie zuzuführen.

Arzneimitteltherapie

Ich arbeite im Rahmen der TCM sowohl mit Rezepturen aus chinesischen, als auch mit solchen aus heimischen Pflanzen.

Ernährungsberatung

Einen weiteren wichtigen Aspekt der TCM stellt die Ernährung nach den fünf Elementen dar. Soweit dies für das Beschwerdebild des Patienten sinnvoll ist, berate ich darüber, welche Lebensmittel besonders sinnvoll sind und welche eher vermieden werden sollten, damit der Patient auch aktiv selbst zu seiner Heilung beitragen kann.