Bettina Edenhuber
Heilpraktikerin

 

Methode der Systemischen Aufstellungen

Systemische Aufstellungen sind eine sehr hilfreiche und spannende Methode mit vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung ebenso wie im beruflichen, rechtlich-wirtschaftlichen und therapeutischen Kontext.

Mit Aufstellungen lassen sich Lösungen für verschiedenste Probleme erarbeiten. Sie können eingesetzt werden, um die Ursachen und Hintergründe von Beziehungsproblemen, körperlichen Beschwerden und viele andere Themen näher zu beleuchten. Sie unterstützen gerade auch dann, wenn der Klient/die Klientin das (vielleicht diffuse) Gefühl hat, in einem Lebensbereich, privat oder beruflich, nicht klar zu sehen“ oder „fest zu hängen“.  

Ich arbeite auf verschiedenen Ebenen von "Verstrickungen" und Lösungen - solche können sich im Familiensystem zeigen, aber auch in der Lebensgeschichte des Klienten oder in früheren Leben. In Aufstellungen zeigt sich erfahrungsgemäß immer das, was in diesem Moment gelöst werden soll.


Ich biete folgende Settings an:

Aufstellungen in der Gruppe:

Hier wird mit Hilfe von sog. Stellvertretern in einer Art "Rollenspiel" ein "System" des Klienten/der Klientin aufgestellt, z.B. die Familie oder der Betrieb oder individuelle Themen. Der Klient beobachtet die Aufstellung und kann die bestehenden Verstrickungen und Probleme erkennen, die sich durch die Wahrnehmungen der Stellvertreter zeigen. Mit meiner Unterstützung als Aufstellungsleiterin wird in mehreren Schritten ein positives Lösungsbild gefunden, welches dann vom Klienten "in der Außenwelt" umgesetzt werden kann.

Besonders lege ich Wert darauf, dass die Aufstellung in einer vertrauensvollen und umsichtigen Atmosphäre stattfindet und dass sich die Lösung für den Klienten wirklich gut und stimmig anfühlt.

Vor der Aufstellung führen wir ein Vorgespräch, in dem das Anliegen und weitere für die Aufstellung wichtige Gesichtspunkte geklärt werden.

Auch die Teilnahme in der Gruppe ohne eigenes Anliegen als Stellvertreter kann sehr hilfreich und spannend sein. Oft gewinnt man schon als Stellvertreter wichtige Einsichten und Lösungsimpulse für eigene Anliegen. Geeignet ist dies auch, wenn man die Methode erst einmal näher kennenlernen möchte.


Aufstellungen in Einzelarbeit:

Viele Themen können wir auch in Einzelsitzungen bearbeiten. Je nach Anliegen können wir zusammen mit einer Assistentin aufstellen, die einzelne Rollen übernehmen kann, oder auch nur mit dem Klienten alleine (mit Figuren oder sog. Platzhaltern).

Diese Möglichkeiten sind auch hilfreich, wenn seitens des Klienten erst einmal Bedenken wegen der Teilnahme in einer Gruppe bestehen oder das Thema für eine Gruppe nicht geeignet erscheint.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie mich gerne unverbindlich anrufen.

 


Termine:

Die aktuellen Termine für Aufstellungen in der Gruppe finden Sie hier. Eine vorherige Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen erforderlich. 

Termine für Einzelaufstellungen nach vorheriger Vereinbarung, kontaktieren Sie mich einfach.


Kosten:

Aufstellungen in der Gruppe (mit Ausnahme Bau- und Immobiliensachen und Coaching) inkl. Vorgespräch: 160 Euro

Einzelaufstellungen, berufliches Coaching und Bau- und Immobilienaufstellungen: Abrechnung nach Zeitaufwand gemäß Vereinbarung