Bettina Edenhuber
Heilpraktikerin

 

Immobilien-Aufstellungen

Aufgrund meiner früheren beruflichen Tätigkeit als Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht bildet die Aufstellungsarbeit im Bau- und Immobilienbereich einen besonderen Schwerpunkt.

Nicht nur Personen, sondern auch Dinge wie Häuser und Grundstücke haben ihre eigene Geschichte und damit auch ihre eigene Energie. Wohl jeder kennt das Gefühl, sich an einem bestimmten Ort besonders wohl oder auch unwohl zu fühlen, ohne dies näher erklären zu können. Da materielle und energetische Ebenen aber letztlich nicht zu trennen sind, können "ungeklärte Energien" z.B. zu unerwarteten Problemen mit den Behörden, zu Konflikten zwischen Baubeteiligten oder Mietern oder beim Hausverkauf beitragen.

Mit Aufstellungen lässt sich daher z.B. ergründen, weshalb Bewohner sich in einem Haus nicht wirklich heimisch fühlen, wieso es Probleme beim Kauf oder Verkauf einer Immobilie gibt oder warum es immer wieder zu Streitigkeiten mit Handwerkern oder Architekten kommt.

In diesem Rahmen können sodann neue Lösungsansätze gesehen und "ausprobiert" werden, die dann "in der Außenwelt" umzusetzen sind. Dies ist auch dann noch sinnvoll, wenn es bereits zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung gekommen ist.

Meine Tätigkeit stellt auch in diesem Bereich eine rein systemische dar. Meine frühere berufliche Erfahrung fliest natürlich in die Arbeit mit ein. Ich mache aber auch hier keine rechtliche oder wirtschaftliche Beratung. Wenn Sie bereits in anwaltlicher Beratung sind, kann Ihr Rechtsanwalt/Ihre Rechtsanwältin natürlich auch über das Ergebnis der Aufstellung informiert werden - oder auf Wunsch auch selbst mit an der Aufstellung teilnehmen. Gerade in Immobilien-Aufstellungen zeigt sich auch immer wieder, dass Rechtsanwälte hier eine positive, unterstützende Ressource für den Klienten sind.